Nach Auflösung des Männerchors Rüdlingen war es aller einhelliger Wunsch, die Pflege des Gesangs weiterzuführen. Im Frühjahr 2012 fanden sich unter Leitung von Simone Hofstetter 25 Sängerinnen und Sänger aus Rüdlingen, Buchberg, Rafz, Flaach und Eglisau zusammen, um unseren Chor zu gründen. Wir waren uns einig, dass der gemeinsame Gesang von Frauen und Männern enorme Freude bereitet.

Durch den Namen "Rheinklang" möchten wir dem Rhein, der unseren Ort so wunderbar umfliesst, Ehre erweisen.

Zur Zeit haben wir 27 Mitglieder (18 Frauen und 9 Männer) zwischen 41 und 88 Jahren, die mit Feuer und Flamme dabei sind. Die Begeisterung am Gesang haben wir nicht zuletzt Simone Hofstetter, der Seele unseres Chores, zu verdanken.

Unser Palette ist weit gefächert und reicht vom lupfigen Schweizer Volkslied über traditionelle Chorlieder, klassische Stücke, moderne und bekannte Melodien bis hin zu internationalen Volksliedern in der Originalsprache.